Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Leather Synn

2013-06-05
Titel / Title Leather Synn 
Label Metal Soldiers Records / Blood and Iron Records  
Web www.leathersynn.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
19:48 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Der Bandname, das Cover, das Outfit der Band und nicht zuletzt die Optik der CD selbst – sieht aus wie eine Vinylplatte – geben schon das Signal, dass es sich um Old School Metal aus der 80er Ära, also vor der Speed-Thrash-Welle, handeln muss. Und richtig, Leather Synn, 2011 gegründet, gehören der “New Wave of Portugese Heavy Metal” an, die sich an eben diesem Sound orientiert. Diese Debüt-EP bietet grundsoliden Heavy Metal, die hohe Stimme von Xico Steele erinnert mich etwas an Overkill-Blitz oder Saxon-Biff, gelegentlich auch an Udo; auch der Sound hat was von den alten Accept. Das Tempo bleibt hier im gemütlicheren Groove, keine Blastbeats, die beiden harmonierenden Gitarren lassen auch Assoziationen zu Iron Maiden aufkommen – oder seien wir mal salopp: Leather Synn klingen wie eine Kreuzung aus Rush und Judas Priest. Bei ”Synn is Ynn” lassen die Gitarrensoli aufhorchen, und den Ohrwurm ”Time To Fight” halte ich für die ausgereifteste Nummer. Gelegentlich finde ich den Songaufbau etwas zu simpel - du kannst erraten, was als nächstes kommt – und mir ist zuviel Hall auf der Stimme, aber zweifellos eine Talentprobe der Portugiesen.Wer auf das Genre steht, sollte diese Band im Auge behalten.

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll