Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Sister

2014-01-25
Titel / Title Disguised Vultures 
Label Metal Blade Records 
Web www.sisterofficial.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
41:01 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Knapp drei Jahre nach ihrem Debüt-Album „Hated“ melden sich die Schweden von Sister mit ihrem neuen Album „Disguised Vultures“ zurück. Spätestens wenn man diese Herren einmal live gesehen hat, ist klar, dass die vier wissen, wie man rockt und Stimmung macht. Und dafür sorgt auch ihr neues Album, das wieder unter der Regie von Martin Sweet und Linus Nirbrant aufgenommen wurde. Während der Erstling noch ein bisschen melodiöser im Gesamtbild war, ist das neue Album recht roh gehalten - es gibt zwar immer noch die Gitarrenmelodien, die man von Sister gewohnt ist und die schnellen Beats und die dreckigen Vocals fehlen auch nicht, aber man ist ein bisschen rotziger und rauer im Umgangston geworden. Obwohl sich neben der vorab veröffentlichten Single und dem Video zum Song „Sick“ noch andere sehr gute Songs auf den Album befinden – wie zum Beispiel „We Salute `Em“ – klingt das Album für mich im Großen und Ganzen ein bisschen steif und festgefahren. Das ist nicht wirklich schlimm, aber irgendetwas fehlt mir einfach für diesen WOW-Effekt, den ich noch beim letzten Album hatte. Insgesamt ist „Disguised Vultures“ ein tolles Album, das vielleicht unter ein bisschen zu viel Druck entstanden ist, den Erstling zu übertreffen.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll