Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Megadeth | Enemy Of The Sun

2007-06-26
Stadt / City Hamburg 
Land / Country GER 
Web www.megadeth.com
www.enemyofthesun.com
 
Veranstaltungsort:
Location
Markthalle 
Datum / Date19.06.2007 
Bildergalerie / Picture gallery Megadeth_EnemyOfTheSun_2007 
Photos: Samira Alinto 

Dass es sich um ein Konzert des alten Urgesteins handelt merkte man schon an der verkehrten Welt bei den Toiletten der Markthalle. Wann sieht man schon mal eine wirklich lange Schlange bei den Herren und gellende Leere bei den Ladies?

Als Vorband war die neue Band von Grip Inc. Gitarristen und Produzent Waldemar Sorychta. Enemy Of The Sun sind ein Helsinki/Ruhpott-Mix bestehend aus Waldemar (guitar), Alla Fedynitch (bass), Juha „Jules“ Näveri (vocals) und Daniel Zeman (drums). Soweit so gut, aber mit dem Wissen, dass es das allererste Konzert der Band vor Publikum ist und dann gleich als Support für Megadeth? Mutig, mutig!

Hätte Waldemar das kleine Geheimnis nicht nach dem dritten Song auf der Bühne preisgegeben, hätte es aber keine Sau bemerkt. Frontmann Juha ist eine echte Rampensau und brachte die Death/Trash-Songs von Enemy Of The Sun sehr rund rüber.

Als die Band so zur Hälfte des erstaunlich langen Sets noch den Grip Inc. Song „Ostracized“ zum Besten gab, war es in der Sauna namens Markthalle kaum noch auszuhalten. Das Hamburger Publikum mit 99% denen unbekannten Songs so derbe anzuheizen ist eine gelungene Leistung, die die junge Band super meisterte.



Eine ausverkaufte Markthalle bei 30˚C Außentemperatur und drinnen gefühltem Backofen ist nichts für Weicheier – ich scheine eins zu sein, denn als Megadeth die Bühne betraten und nur noch gedrückt, geschoben und auf andere getropft wurde hab ich es gerade mal die ersten drei Songs zum Fotografieren durchgehalten. Ja, Schande, ich weiß. Während des ersten Songs versuchte ich den Drummer vor die Linse zu bekommen, aber der war so hinter seinem überdimensionalen Schlagzeug verschanzt dass ich aufgeben musste.

„Sleepwalker“, „Hangar 18“ und „Skin O’ My Teeth“ waren herrlich und der Sound stimmte diesmal auch. Als letzten Song habe ich von draußen „Holy Wars“ gehört und wenn ich mich jetzt nicht sehr täusche, war danach nach nur knapp 70 Minuten Feierabend. Sehr kurz, sogar sehr sehr kurz, die Herren! Dafür gibt’s Abzüge in der B-Note.

Hoffentlich kommen die Urgesteine recht bald wieder und zu kleineren Preisen (es waren 24,90 Euro im Vvk!) und doppelter Spieldauer.


Samira Alinto, transl. Kathleen Gransalke


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll