Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Muddy Bones (Loppiaisrock 2012)

2012-01-30
Stadt / City Helsinki 
Land / Country FIN 
Web www.facebook.com/muddybones
 
Veranstaltungsort:
Location
Sture 21 
Datum / Date06.01.2012  

Erst kürzlich verpassten wir Muddy Bones als Support von Caroline, weil wir uns zu dem Zeitpunkt auf dem weniger spannenden "Zombie Love Club" befanden. Wieviel spannender jener Abend tatsächlich hätte werden können, erleben wir heute auf dem "Loppiaisrock 2012" [zu deutsch: "Dreikönigsfest-Rock 2012"], einem 2-Tages-Festival im "Sture 21", auf dem das Quintett am zweiten Tag als zweiter von drei Acts die Bühne rockt...

Los geht es leider mit einer halben Stunde Verspätung, was ein wenig ärgerlich ist, da wir so unser "Anschlusskonzert" von SPIHA im "Virgin Oil" verpassen. Sei`s drum: Spätestens nach den ersten Tönen vom Opener "Whiskey" sind andere an dem Abend stattfindenden Gigs vergessen und was wir zu sehen bekommen ist eine "Jonne Aaron meets Hanoi Rocks and Caroline"-Mischung, wobei sich das mit Jonne Aaron zum Glück nur auf die Optik von Sänger Pete Waters bezieht. Musikalisch bieten Muddy Bones mit Songs wie "Things I Do" und "Devil Woman" feinsten Blues-Rock`n`Roll. Kein Wunder also, dass es von Damen aller Altersklassen bis zum beinharten Metaller im wahrsten Sinne des Wortes fast alle von ihren Sitzen reisst. Sogar für melancholische Töne ist Platz, wie man am besonders gelungenen "State I`m In" sieht. Zu "Shootin` Gun" zückt Pete dann seine Mundharmonika aus der Hosentasche, bevor Weste, Hemd und Schal nacheinander in die Ecke fliegen. Aber nicht nur die jungen, sondern auch die älteren Damen kommen voll auf ihre Kosten, spätestens bei dem einen oder anderen dargebotenen Klassiker von The New York Dolls ("Cause I Sez So"), The Rolling Stones ("Jumpin` Jack Flash") und, of course, the one and only Hanoi Rocks ("Tragedy"). Dabei lässt die Band einem noch die Wahl zwischen Hanoi Rocks und The Ramones, aber Finnland ist eben ein Land, das seine Helden kennt - und sie zurecht liebt...

Dass Muddy Bones erst im vergangenen Sommer gegründet wurden und jetzt schon fleißig durch die Clubs Finnlands touren dürfte übrigens daran liegen, dass die Band aus Ex-Mitgliedern der Bands Tragic Gunns und Slimey Greenback besteht. Erfahrung in Sachen Live-Präsenz ist also reichlich vorhanden und dessen sollte man sich einfach mal selbst auf einem ihrer zahlreichen Konzerten überzeugen.


+ photo: Stefanie Singh


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll