Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: FILME - MOVIES -


Wreck-It Ralph / Ralph reicht´s

2012-11-06
Darsteller / Actors Voice Actors 
Regie / Director Rich Moore 
Web disney.go.com/wreck-it-ralph
 
Laufzeit:
Total run time
108:00
Vö / Release
FSK/not under:
06 December 2012
all ages

Die Story: Ralph ist der Bösewicht in einem 30 Jahre alten Automatenspiel namens„Fix it Felix, Jr.“. Tagein und tagaus muss er ein Hochhaus mit seinen riesigen Fäusten zerstören, welches von seinem guten Gegenspieler, der Handwerker Felix, mit seinem magischen Hammer immer wieder repariert wird, wofür dieser schöne Medaillen bekommt. Nach Feierabend treffen sich die anderen Figuren des Spiels zu lustigen Parties zu denen Ralph jedoch nie eingeladen wird. Er fühlt sich ausgegrenzt, missverstanden und hat die Nase gestrichen voll der verhasste Bösewicht zu sein. Er will auch mal Held sein, einen Pokal bekommen und beliebt sein. Er kehrt seinem Spiel den Rücken zu und sucht sich einen Platz in einer Computerspiel-Bösewicht-Selbsthilfegruppe. Seine Selbsthilfegruppenkollegen sind allerdings der Meinung dass man sein Schicksal nicht ändern kann. Ralph will das nicht akzeptieren und macht sich auf die Suche nach einem Spiel, in dem er die Chance hat das zu sein, was er immer wollte – der Held. Als er in ein Ego-Shooter-Game namens „Heros Duty“ stolpert, muss er aber feststellen, dass sich sein Ziel nicht so einfach realisieren lässt, wie er gehofft hat. Bei einem Sprung in die Bonbon-Welt des Kartrennen-Spiels „Sugar Rush“ trifft er in Vanellope von Schweetz, die als Programmierfehler ebenfalls mit ihrem Schicksal hadert, auf eine Verbündete.

Die Kritik: Regisseur neuen Disney-Animationsfilmes ist Rich Moore, der unter anderem an den Simpsons, Futurama und Drawn Together mitarbeitete. Diesen bissigen Humor muss man auch bei Ralph reicht´s nicht vermissen, was den Film nicht nur für die Kleinen zum Kracher macht. Laut Moore war das Schwierigste an diesem Film, der ein bisschen an Toy Story erinnert, die Rechte an all den Nebendarstellern und Statisten zu bekommen, denn anders als die Figuren von „Fix it Felix, Jr.“, „Heros Duty“ und „Sugar Rush“, die allesamt für diesen Film erfunden wurden, sind die anderen Spielfiguren alte Bekannte wie Super Mario, Pac-Man, Sonic, Masterchief und Fogger.

Mit „Ralph reicht´s“ ist der Familienweihnachtspopcornfilm gefunden!

Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll